News - Helfen statt wegwerfen

www.helfenstattwegwerfen.at
Kontakt Mail Info Kontakt Mail Webmaster Kontakt Info Oberösterreich Hotline +43 677 611 49 060
Direkt zum Seiteninhalt

News

News

Über Neuigkeiten und Aktivitäten wird hier laufend berichtet.

Achtung bei Zufahrten zur DonauCity-Kirche!
Fahren Sie bitte nicht in die Autobus-Schleife (Allgemeines Fahrverbot) Die Bundespolizeidirektion Wien stellt eine "Anonyme Strafverfügung" in Höhe von € 56.- aus. Benutzen Sie bitte die Halte-Zone davor "Zum Ein- und Aussteigen"

Der Verein Helfen statt wegwerfen - Stöpsel sammeln betreibt seit 2020 die Sammelaktion.
(Früher bekannt als auch durch www.stoepsel-sammeln.at)
Mit den Erlösen unterstützen wir aktuell 7 Kinder.
Wenn Sie UNS unterstützen wollen, achten Sie bitte auf das Logo:
Damit ist gewährleistet, dass Sie unsere Sammel-Aktion unterstützen, wenn auch andere Personen oder Institutionen versuchen, Sie mit nachgemachten, ähnlich lautenden Flyern oder Plakaten zu täuschen.
Es gilt die Unschuldsvermutung.
_______________________pm.
Die Erfassung Ihrer Daten dient dem Guten Zweck. Ihre Daten werden generell an Dritte nicht weiter gegeben. Wir respektieren Ihre Privatshpäre!
Bitte beachten: Keine Aluminium-Verschlüsse / Kronekorken und Teile mit Metall oder Metall-Folie in die Sammlung geben.
Der Recycler muss zusätzliche Prüf-Prozesse durchlaufen und dies benötigt Zeit; sonst wird die Maschine zerstört und eines Tages nimmt er unsere Stöpsel nicht mehr an!


Wien 13 und Wien 19: Die Abgabestelle Brandauers Schlossbräu und Brandauers Bierbögen bitte NICHT mehr beliefern. Aus organisatorischen Gründen ist ein Zwischenlagern nicht mehr möglich.
Wien 10: Die Abgabestelle VPPA, Wielandplatz bitte NICHT mehr beliefern.
Benutzen Sie bitte die Abgabestelle C&C Wienerberg
04.02.2023
  • Wie kann so eine Abgabe gedeutet werden? Uanabsichtlich oder bewusst? Auf alle Fälle ärgerlich und SAU-DUMM. Es gilt die Unschuldsvermutung
03.02.2023
  • Heute wurden die zuletzt abgeholten Labor-Materialien getrennt (Stöpsel, Röhren, Prüfspitzen und Spitzen-Behälter), um die Big Bag's - vermischt  mit Stöpsel - zu befüllen. Eine sehr zeitraubende, aber für Lagerung und Transport effiziente Notwendigkeit. Daher auch unsere Bitte:
    Behälter NICHT verschliessen, offen lassen, damit Stöpsel den leeren Raum füllen können. Danke!
31.01.2023
  • Ein eigentlich zufriedener Sammelmonat geht zu Ende. Konnte in Kärnten nebst Stöpsel- auch Bargeld-Spenden zu Buche schlagen, in Oberösterreich wurden mehr als 1,2 T und im Bereich Wien 3,2 T eingefahren und aufbereitet. Danke für Ihre SPENDEN!
30.01.2023 Beiburg/Pliberk
  • Anläßlich eines Benefizkonzerts in der Pfarrkirche Beiburg/Pliberk am 29.1.23 konnten   
    € 985.- (3,177 Tonnen Stöpsel) an Bargeld-Spenden zu Gunsten der Stöpsel-Gruppe Kärnten lukriiert werden.
  • Anläßlich der Steiermark/Burgenlandtour konnten heute 3 Kartons, 17 Säcke und 32 Meinl-Faze(27kg) eingefahren werden Gesamtgewicht; (folgt)
28.01.2023
  • Big Bag 19 ist mit Labor-Material(noch Bestände vorhanden) und Stöpsel zumindest 1/3 befüllt, damit konnte in der vergangenen Woche knapp 1500 kg aufbereitet werden. Danke an die SammlerInnen und Helfer!
27.01.2023
  • Wäre wohl ein Wunschtraum, täglich einen Big Bag zu befüllen. Aber der 18te wurde heute zu 2/3 gefüllt. Und sogar mit Unterstützung durch Hr. Maschler, der einige Säcke reichte.
26.01.2023
  • Heute gehts mit 300 kg Stöpsel aus Krems-Rehberg (Hr. Bruno mit Material von NMS HORN)weiter und der 17te Big Bag wird befüllt.
  • In den nächsten Tagen sind bereits weitere Abholungen geplant. Zufrieden sehen wir schön langsam einer Abgabe beim Recycler entgegen.
25.01.2023
  • Als ONE MAN show wurden heute 509 kg Stöpsel plus Zusatzmaterial der Labore von den Abholungen der letzten Tage in 2 BB gefüllt.Ein angelieferter BB blieb stehen. Einfach zu müde.
21.01.2023
Ein Arbeits- und Stöpselintensives Wochenende:
  • Oberösterreich schafft (aus Nachbargewässern)300 kg ins Lager, damit wird der 24. BB voll.
    Eine Abholung ist aber auf Grund der derzeitigen Schneelage (Staplerfahrt) leider nicht möglich.[© Bilder Kurt Paukner]
  • In Bleiburg/Pliberk werden aus Hermagor(RK) Kartons angeliefert und abgefüllt.
  • Auch in Wien wird mit der Samstagsrunde, Containerbestände(Faze) und Schätze von Werner ein Big Bag befüllt. Damit stehen in Wien 13 fast volle Stöpsel-BB und 4 kleine BB mit sperrigem Labor-Material.
17.01.2023
  • Heute erfolgte die erste Abgabe 2023 aus Kärnten an den Recycler . Es sind noch Restbestände aus dem Vorjahr, die erst heuer ins Gewicht fallen. 4.620 kg
13.01.2023
  • Nach knapp 2 Wochen ist OÖ mit dem Stöpselgewicht noch immer mit VIER Kilo vor Wien. Chapeau!
06.01.2023
  • Die Abholungen in Oberösterreich seit Jahresbeginn übertreffen dzt. die Wiener Abholungen.
  • Fr. Wirth aus Eferding konnte sehr saubere Stöpsel aufwarten und bereichert uns mit 405kg.
04.01.2023
  • Zufriedener Start ins Neue Jahr in Oberösterreich mit Abholungen von knapp 300 kg. Damit beherbergt das Lager Roitham 22 Big Bags. Danke an Kurt Paukner und Opa Oberhummer fürs Abfüllen!
01.01.2023
PROSIT 2023. Ihnen viel Gesundheit und Glück und uns mehr Stöpsel. Das wünschen wir!
Wenn Interesse bestehen sollte, können hier die Stöpsel-Abgaben in Vergleich nachverfolgt werden.
30.12.22022
  • Neuigkeiten aus Kärnten von Lara und Elias
  • Am vorletzten Tag im alten Jahr gab es noch knapp eine viertel Tonne Stöpsel, die in einen BB gefüllt wurde; knapp 8 hohe BB nach der letzten Abholung haben sich gefüllt(knapp 2 Tonnen). DANKE für Ihre Stöpsel!
29.12.2022
  • Die neuen Verschlüsse der Tetra-Pak lassen sich ganz einfach mit Ringerl abnehmen!
27.12.2022
  • Im Lager Süd vermehren sich die Stöpsel-Abgaben. Sehr erfreulich! Wird demnächst abgeholt.
25.12.2022
  • Ilka bringt aus Unterburg am Kloppeinersee Stöpsel ins Lager Gaweinstal. Sehr brav!
23.12.2022
  • Für Simon sowie für Hannah Oberhummer konnnte noch eine bescheidene Unterstützung - Dank Ihrer Stöpsel-Spenden - überwiesen werden.
21.12.2022
  • Es ist nahezu unfassbar, das immer wieder derartige Spenden einlangen.
17.12.2022
  • Im Kundeneingang von TRANSGOURMET Wien Nord gibt es eine neue Abgabebox. Vielleicht ein Weihnachtsgeschenk? Danke für die Bereitstellung!
15.12.2022
  • 2Millionen479Tausend Stück Stöpsel hat Hr.  Alfred Puhm bisher gesammelt und penibel in Bananen-Kartons gelagert, an Peter übergeben und damit die Sammelaktion wesentlich unterstützt. Dafür ein aufrichtiges DANKE!
14.12.2022
  • Wie der auferksame Leser und die aufmerksame Leserin unserer Webseite, das Sprachrohr von "Helfen statt wegwerfen - Stöpsel sammeln", vielleicht schon bemerkt hat, liegt unsere Sammeltätigkeit nicht nur bei den Stöpseln und Verschlüssen, sondern auch im Bereich von sortengleichem Material aus Laboren. Den Anfang machte bereits vor mehr als 5 Jahren ein medizinisches Labor im 11. Wiener Gemeindebezirk. Mitte 2019 gesellte sich die UNI Wien mit Hr. Dr. Andrea Tramontano( Department für Funktionelle und Evolutionäre Ökologie) dazu. Bestrebt nach dem Aufbau von vielen GREEN LABs konnte Dr. Tramontano rasch 15 weitere Abteilungen im Uni-Bereich für das gezielte Sammeln von PE- und PP-Teilen überzeugen; mittlerweile wird in der UNI in der Althanstraße und im Bio-Center (Schlachthausgasse) sowie bei TU-Wien, MAPAG, ISTA, VetMed, Wassercluster Lunz/See(wird nach Preßbaum oder Wien geliefert) und ATI Tulln, die unsere Zusammenarbeit in einem Artikel auf deren Webseite bringen.
  • Im GRG23 gibt es wieder eine neue 1te Klass, die Prof. Martin Ebenhöh im gezielten Stöpsel-sammeln unterweist. Peter hielt heute einen Vortrag über die Stöpsel, die Materialien und die Verarbeitung beim Recycler und konnte gleich 80 kg Material  mitnehmen. -DANKE!
12.12.2022
  • Zeitgleich zum 4. Jahrestag bei TRANSGOURMET Nord gibts auch eine Überraschung in Form einer finanziellen Unterstützung von € 1.000,- (=3,23 Tonnen Stöpsel) Die Übergabe des Spenden-Schecks und die Beweggründe von Betriebsleiter Manfred Mladosevits werden in Leadersnet in einem Artikel erwähnt.
    DANKE!
10.12.2022
  • Knapp 400 kg Material aus HD-PE und PP füllen nach 5 Tagen 1¼ Big Bag am Lagerplatz. Einiges an Labor-Material ist noch gelagert. Ein Guthaben für 2023!
09.12.2022
Heute sind es genau 4 Jahre, dass wir bei Fa. TRANSGOURMET Nord den Lagerplatz und die Zusicherung zur Unterstützung bei Beladungen erhalten haben. Danke an Hr. Manfred Mladosevits und Hr. Harry Petrik!
07.12.2022
  • Wie schon am 22. November berichtet, konnte Hr. Martin in Holzgau(Tirol) einen redaktionellen Beitrag [PDF] in drei regionalen Zeitungen im Bundesland Tirol ergattern. GRATULATION!
  • Wesentlich wird sich das Sammelergebnis in diesem Jahr nicht mehr ändern. Hier die heurige Aufstellung und Vergleich zu 2021. Hoffentlich können wir 2023 wieder bergauf denken. Wäre schön und nett!
06.12.2022
  • Um 7.30 h beim Container gestellt, 4 Stunden warten, dann ist es soweit...die letzte Abholung 2022
  • Einige Stunden nach "KEINE STÖPSEL" in Wien gab es schon wieder welche. Fr. Margit, STARBUCKS Neubaugasse und Stöpsel aus Bad Blumau machen den Start vom nächsten Sammelplatz.
05.12.2022
  • Heute hätte - für heuer  - die sechste und letzte Abholung in Wien stattfinden sollen. Der LKW wurde für 8-10 Uhr angekündigt. Nach E-Mail wurde auf 14 h verschoben und dann folgte ein neuer Termin für 6.12.22 ab 8 Uhr. 2 Tage zeitmäßig verplant, sieben Stunden bei feucht-kaltem Wetter warten - NA JA.
04.12.2022
  • Hr. Paukner holt von Wels(Pfarrkirche zur Hl. Familie) 840 kg und von Offenhausen 45 kg Stöpsel ab und verbringt sie nach Roitham. Somit wurden heuer in Oberösterreich schon über 10 Tonnen Stöpsel transportiert und im Zwischen-Lager eingebracht. DANKE.
  • In Wien gab es leider fast keine Stöpsel, obwohl zur letzten Abgabe für dieses Jahr aus Wien aufgerufen wurde. Dennoch schaffen wir einen vollen LKW mit PE und PP - Material nach Kärnten zu schicken. Danke an die aufmerksamen Sammler*innen! Wiedereinmal wird der Lagerplatz leer.
update vom 06.02.2023
Info
Office Wien
Office Kärnten
Office OÖ
Webadmin
Sammelgewicht:
156.380 kg
Zurück zum Seiteninhalt