News 2023 - Helfen statt wegwerfen

www.helfenstattwegwerfen.at
Kontakt Mail Info Kontakt Mail Webmaster Kontakt Info Oberösterreich Hotline +43 677 611 49 060
Direkt zum Seiteninhalt

News 2023

News

2023
31.12.2023
  • Offizielles Ergebnis der Abgaben in diesem Jahr(2023): 71.190 kg Stöpsel/Verschlüsse/Deckel/Tappi. Detail im Vergleich zu 2022
    Abgeholt und gelagert sind allerdings auch noch in den Bundesländern großartige Mengen!
    "Samen" für 2024 Zur Übersicht
30.12.2023
  • Nach einer eher spärlichen Samstags-Runde wird wohl das gewünschte Ziel von 13 vollen Big Bag's zum Jahresende nicht erreichbar werden.
29.12.20chte Ziel
  • Unterstützung beim End-befüllen der Big Bag's erhält Peter von Fr. Margit(DANKE); bekanntlich geht zu Zweit was weiter. Somit sind 11 BB komplett, 1 BB fast und 1 BB zur Hälfte gefüllt. Vielleicht kann in den letzten 2 Tagen zum Jahresende der dreizehnte BB noch gefüllt werden.
28.12.2023
  • Heute erfolgte die zweite Abholung mit 26 prall gefüllten Säcken (á 16-18 kg)aus Horn von Hr. Franz mit 425 kg, Somit haben wir heuer
    1025 kg aus Horn bekommen. Danke an Hr. Franz für seine Initiative.
  • Während dem Abfüllen der Horner Stöpsel  kam auch noch ÖHTB anliefern und brachte 129 kg. Die über eine halbe Tonne wurde im Alleingang (mit Zusatzmaterial) komplett verfüllt.
27.12.2023
  • Es ist zwar Plastik, aber NICHT passend, das Röhrchen. Es ist aus PET, Verschluss runter, der passt. War in der Abgabe vor dem Container. Bitte beachten Sie die Richtlinien zu unserem Sammelgut. NUR >HD-PE< und >PP<
25.12.2023
  • Danke für die Stöpseln, die zu den Weihnachtstagen bei uns einlangten. Auch waren einige "Geschenke" dabei, die wir absolut NICHT wollen.
    Ein LIPO-Akku (aus dem Modell-Bau) und ein Sackerl Batterien. Gehts noch? Hat doch mit Kunststoff-Stöpsel absolut NICHTS zu tun.
21.12.2023
  • Im Lager Roitham tut sich was! 18 Big Bag's stehen bereit. Die restlich 6 bis zu einer Abholung werden wohl bis nach der Weihnachtssperre beim Recycler auch noch gefüllt. Danke an Opa Oberhummer für die Befüllung und Kurt Paukner für das Herbeischaffen der Stöpsel!
20.12.2023
  • Sammler:innen in Klagenfurt!
    Bitte bei Fa. HUDELIST, Klagenfurt, in den Monaten Dezember bis April NICHTS anliefern. Bei größeren Schneemengen gibt es Probleme mit angelieferten Stöpsel in Säcken, Kartons und Papiersäcken. Sammeln Sie bitte Ihre Stöpsel bis Mai zu Hause. Danke für Ihr Verständnis!
18.12.2023
  • In Oberösterreich wurde knapp eine halbe Tonne Stöpsel von Eferding(Fr. Anna Wirth) abgeholt. Danke an die Sammler:innen, die ihr die Stöpsel bringen, danke für's abfüllen in 27 Säcken, damit Kurt Paukner auf seinen Anhänger laden kann. Abfüllung demnächst in Roitham. DANKE
11.12.2023
  • 68 Säcke mit 610 kg von Lager Wels Fr. Fellinger und tatkräftiger Unterstützung von Nachbarn und Familie Kalchmayr vom Keller zum Anhänger getragen und express nach Roitham überstellt, mit Opa Oberhummer in Big Bag's verstaut. DANKE an allen Beteiligten für den spontanen und sportlichen Einsatz! Derzeitiger Lager-stand in Roitham 16 Big Bag's.
09.12.2023
  • Heute sind es genau 5 Jahre, dass wir von Fa. TRANSGOURMET Nord den Lagerplatz und die Zusicherung zur Unterstützung bei Beladungen erhalten haben. Danke an Hr. Manfred Mladosevits und Hr. Harald Petrik!
07.12.202205.12.2023
  • Der Anhänger ist entleert und brachte 336 kg Stöpsel. Damit konnte mit Zusatzmaterial(an dieser Stelle DANKE an Bruno Klaffl aus Krems, der für die Aufbereitung des Zusatzmaterials wie Kübel und Kanister zuständig ist)  der nächste Big Bag zu ⅓ befüllt werden.
  • Im Krankenhaus Mödling wird auch gesammelt und in nächster Zeit der Sammlung zugeführt.
  • Nun stehen auch die Zahlen der eingelangten Stöpsel für November fest:(Österreich-weit) 6.551,63 kg, sowie Zusatzmaterial 417,7 kg
04.12.2023
  • Heute wurde begonnen, den Anhänger aus Unterrabnitz (Abholung in der Vorwoche) mit Kübeln auszuschöpfen. Fr. Margit trotzte der Kälte und bereitet für Peter die Kübel vor, der mehr als einen Big Bag befüllte. ⅔ dürfte erledigt sein, Der Rest wird heute entleert. DANKE!

30.11.2023
  • Stefan holt mit Rad und Anhänger aus Freilassing(ca 6 km) Stöpsel ab und befüllt sein Lager - DANKE!
27.11.2023
  • Wieder Abholung im Häuser zum Leben-Liebhartstal bei Fr. Grete Hartl. Es könnte viel mehr sein, wenn nicht jemand die bereits gesammelten Stöpsel vom Bastelraum entsorgt hätte. Schade drum. Unverständlich, warum manche Menschen so gräusslich sein können.
24.11.2023
  • 3 Tage nach Abholung ist der erste Big Bag bereits voll, In den nächsten Tagen sollte ein weiterer Voller folgen.
  • 3 Stunden nach Abholung im Lager Süd wurde bereits wieder ein Sack abgestellt. Schon öfter vorgekommen!
23.11.2023
  • Zustellung von DB-Schenker Klagenfurt beim Recycler von 3.500 kg.
22.11.2023
  • Wie schon berichtet, konnte im Gemeindeamt Gleisdorf eine Abgabe-Stelle installiert werden und in der Gemeindezeitung wurde ein Sammelaufruf gestartet. Danke am Mario Rubes und Bgm. Christian Stark. Zur Online-Ausgabe
21.11.2023
  • Die wohl für heuer letzte Abholung der Stöpsel aus Wien brachte 7.070 kg auf die Waage.
19.11.2023
  • DANKE für Ihre Stöpsel bei der DC-Kirche, aber ein wenig Haus-verstand wäre angebracht. Bitte bei nicht überdachten Abgabestellen keine Kartons oder Papier-Säcke abstellen.
  • 1.200 kg Stöpsel konnten in der vergangenen Woche eingebracht und abgefüllt werden. So sollte es immer sein.
17.11.2023
  • Die Abholung von 24 Big Bag durch den Recycler ist bestellt und für die kommende Woche zugesagt. DANKE!
    Das Wochenende kann zum Rest-befüllen genutzt werden.
  • Gleisdorf, Steiermark:
    Im Rathaus neben dem Info-Center wurde heute 10 Uhr eine Abgabestelle für Plastik-Stöpsel installiert. Danke an Hr. Bürgermeister Christoph STARK und vor allem Hr. Mario Rubes, der die Sammelaktion in Gleisdorf vorgeschlagen hat und betreuen wird!
16.11.2023
  • Hr. Franz aus Horn kontaktiert Bruno aus Krems und bittet um Abholung von mehr als 36 Säcken und einigen Kartons, gefüllt mit Stöpsel. Mangels Transportmöglichkeit wird Peter dazu geschalten und er holt heute ab: 5 große Kartons, 8 Bananen-Kartons und 28 prall gefüllte Säcke, plus 5 Kleinere. Gesamt ca 600 kg, die im Transporter Platz finden. Sogar der Beifahrer ist ein Stöpsel-sack. Weitere 26 Säcke verbleiben in der Garage bei Hr. Franz in Horn. Er hat bei Pandemie-Beginn mit dem Sammeln begonnen. In Kindergärten, Schulen, Senioren-Heimen, Lokalen, bei verschiedenen Vereinen, in der Pfarre, in Büros und an vielen weiteren Plätzen in Horn und Umgebung  wurden einfach Kartons aufgestellt, mit der Bitte, doch die Stöpsel hier zu deponieren. Und Hr. Franz hat recht behalten, es kommt schon Einiges zusammen. DANKE für die Unterstützung und Übergabe der Stöpsel und die Beladung, bei der auch Patrick mitgeholfen hat. Anschließend wird noch der Weg zur Brückenwaage gezeigt. Franz und Patrick - Ihr seid ein tolles Team, DANKE
  • Diese Ertrag,- und erfolgreiche Abholung in Horn plus Anlieferungen beim Container von Hr. Martin aus Tirol und Sammlern in Wien-Donaustadt und von Bernhard vom BVL1030 ergab mehr als 1 Tonne. Fr. Margit konnte knapp 3 Stunden mithelfen, der Rest verblieb beim Peter. Damit wurden heute 2 Big Bag und 2 Rest-befüllt. Nach 20 Uhr gab es weniger Licht, mit Taschenlampe und LED-Beleuchtung wurde noch bis 22 Uhr verarbeitet, dann Abbruch und die restlichen Säcke aus Horn plus Anlieferungen werden  beim nächsten Tageslicht im 25. Big Bag verarbeitet.
06.11.2023
  • Hr. Stefan in Salzburg holt mit seinem Fahrrad samt Anhänger 3 Säcke Stöpsel und füllt sein Lager auf 10 Säcke auf. DANKE!
01.11.2023
  • Heuer bereits die vierte Abholung in St. Johann/Walde bei Fam. Schwöllinger. Wieder konnte Kurt Paukner 68 Säcke mit 930 kg nach Roitham überstellen. DANKE an Fam. Schwöllinger für die Organisation und Kurt für den Transport. Damit wurde die Abhol-Menge vom Vorjahr bereits überschritten. GRATULATION!
31.10.2023
  • Zu unserem großen Bedauern schließt die RAD-AMBULANZ in Wien 17. Vor ca. 8 Jahren übernahm Lutz Kogler nach FLEISCHEREI LEHNER Ihre Stöpsel. Dafür herzlichen DANK und alles Gute für die neue Berufung! Heute letzt-Abholung von 31,3 kg.
29.10.2023
  • Der Plan für Sonntag ging auf, zwei Big Bag - End-Befüllungen und der 17te ist auch mit Zusatzmaterial und Stöpsel fast befüllt. In 13 Tagen 6 Big Bag's ist NICHT sooo schlecht.
    DANKE FÜR EURE STÖPSEL!
  • Wieder einmal ein Hoppla.
28.10.2023
  • Ganz außer Plan bringt Fr. Ilka 14 Säcke aus Reintal(Weinviertel). Das Auto war bis zum letzten cm mit den Säcken belegt. DANKE! Verfüllt wird nur ein Teil, da es am Sammelplatz bereis finster wurde. Mit Scheinwerfer und Taschenlampe nach Fehlwürfen suchen erscheint ein wenig sinnlos, daher verschoben auf Sonntag - Wird ja nicht schlecht...
27.10.2023
  • Bei der heutigen Abhol-runde im L süd entdeckt: 2 detailgetreue Kürbis-Skulpturen, die Valentina Otzelberger modelliert hat. GRATULATION!
24.10.2023
  • Die heutige Tour ins Burgenland und Steiermark brachte 271 kg und einen fast vollen Laderaum. Danke für Eure Stöpsel!
22.10.2023
  • Eine sehr erfreuliche Stöpsel-Menge im St. Anna Kinderspital wartet auf Abholung.43,1 kg!
  • Nach Abfüllen der knapp 80 kg(für einen Sonntag recht ungewohnt) wurden noch Boxen von den Labors zerstört, damit keine Luft gelagert und transportiert wird.
  • In Oberösterreich werden Stöpsel aus Linz (Fa. Bilfinger-Letztabholung) und aus Salzburg ins Lager Roitham verbracht. Gewicht ca 900 kg. 3 Säcke bleiben zurück für's nächste mal. Danke an Stefan für die Lagerung sowie Fr. Fellinger und Kurt für den Transport.
21.10.2023
  • Im Laufe der vergangenen Woche wurde bei Friseur Yvonne in der Ottakringerstraße abgeholt. Nicht nur Stöpsel konnten unsere Abgabe-Mengen erhöhen, sondern auch fürs Konto gab es ein Plus von € 5.- von einer Sammlerin. DANKE
  • Auch ein DANKE an Fr. Maria Lercher aus Vorarlberg: Spende von € 20.-
20.10.2023
  • Nach 4 Tagen ist der12. Big Bag nahezu voll.
  • Abfüllen, wiegen und verarbeiten von Stöpsel von der Abgabestelle Schartlgasse und Lager Süd (gesamt ca 150 kg) plus Zusatzmaterial füllt den Nachmittag und nahezu den 13.Big Bag. Damit ist die Hälfte der erforderlichen Abgabe-Menge bereits erreicht.
19.10.2023
  • Der Erste Big Bag der neuen Sammel-Lagerung tut sich schwer mit VOLL werden...Aber er wird werden.
  • Fr. Margit liefert Ihre Schätze an und hilft Peter beim Abfüllen der kärglichen Stöpsel-Abholung.
  • Die restlichen Meinl Faze werden noch in die Mangel genommen. Diese Abholung hat sich ausgezahlt, es waren gesamt 104 Stk, mit einem Gewicht von 88,4 kg. Ein positiver Zugang, wenn keine Stöpsel herein kommen.
18.10.2023
  • Genau nach einem Monat wurden wieder die Kaffee-Behälter(FAZE) von MEINL abgeholt, diesmal über 100 Stk. Davon wurden heute 75 "geköpft", die im Big Bag mit Stöpsel befüllt werden können.
16.10.2023
  • Heute erfolgte endlich die Abholung in Wien vom Lagerplatz bei TRANSGOURMET durch den Recycler. Hr. Harry hiefte 24 Big Bag's auf den LKW, der um 12 UHR Richtung Kärnten fuhr.Bericht Gewicht:6.640 kg
15.10.2023
  • In der Dorfstube in Holzgau(Tirol) tut sich was! Hr. Martin konnte seit November 22 bereits wieder mehr als 100 kg Stöpsel lagern. Danke Martin!
12.10.2023
  • Heute knackt Kurt Paukner mit der Abholung in Offenhausen (Oberösterreich) die 9 Tonnen-Marke. Gratulation!
10.10.2023
  • Die Abholung von der BIO-Uni ergab 200 kg Material. Immer eine Herausforderung, aus den  abgeholten Säcken die Behältnisse getrennt zu lagern, 7 Stunden Aufwand vorerst einmal.
  • 10 leere Big Bag's wurden auch noch abgeholt, damit wieder ausreichend Behältnisse für Lagerung und Transport vorhanden sind.
09.10.2023
  • Paletten aus HD-PE von TRANSGOURMET. und auch einige defekte Lager/Transport-Kisten ergeben mehr als 33 kg. Danke an die Logistik! Und wird auch gleich verarbeitet und Big Bag-gerecht zugeschnitten und demnächst unter die Stöpsel gemischt.
08.10.2023
  • Heute wurden die gestern abends von der Don Bosco Kirche abgeholten Big Bag's verarbeitet, gewogen und knapp ein Big Bag mit vorhandenem Zusatzmaterial aus den Laboren und von Hr. Bruno aus Krems angelieferten geschnittenen Kübeln und Behälter befüllt.
07.10.2023 Bleiburg/Pliberk
  • Es gab heute viel zu tun bei Zadruga: am Dienstag wurden 8 Säcke, am Donnerstag bei Fam. Schaunig auch 8 Säcke geholt. Mit der Abholung beim FA Klagenfurt konnten 1 ½ Big Bag befüllt werden. Danke an Boris für die Bilder und für's abfüllen!
05.10.2023
  • Es gibt (leider) IMMER wieder was Neues an Fehlwürfen: Eine kleine Stange EXTRA- Wurst aus dem Jahr 2022 oder eine Steinkugel.
    Simple Frage: GEHTS NOCH?
  • Der Mechatroniker/Installateur/Elektriker, der immer wieder in der Sühnekirche seinen Plastikmüll deponiert, macht auch wieder mit seiner Abgabe keine große Freude.
    Ca 40 Minuten aussortieren, 2 kg Fehlwürfe seperat gegen Bezahlung bei der MA48 entsorgen (nochmals 20 unnötige Minuten), die wir anders besser nutzen könnten.
    Bewusst oder einfach nur Beschränkt? Traurig, dass Sie uns das Leben soooo schwer machen!
  • Aus hygienischen Gründen muss die Firmen-Interne Sammelstelle am ERSTE Campus eingestellt werden. Es wurden die beiden Tonnen abgeholt. Wir danken für die 5-jährige Unterstützung beim Sammeln und den immer freundlichen Umgang bei den Abholungen!
28.09.2023
  • In 4 Tagen 998 kg Stöpsel klingt beruhigend. Es ist auch bereits beim Recycler eine Abholung vom Lagerplatz bei Fa. TRANSGOURMET bestellt, die in den nächsten Tagen erfolgen wird.
27.09.2023
  • Es sieht ein wenig erfreulich verdächtig aus, aber der Stillstand der Stöpsel-Eingänge dürfte ein Ende haben, so konnte diese Woche bereits 870 kg Stöpsel plus Zusatzmaterialien in 3 Big Bag's verstaut werden.
  • Gerade noch rechtzeitig entdeckt: ein Loch im bereits bis zur Hälfte befüllten Big Bag. Nadel und Schnur, schön ist was Anderes, aber es hält!
26.09.2023
  • Verarbeiten der Stöpsel im Big Bag vom Aktionstag. Es wird in Kübeln abgefüllt, gesichtet, gewogen und in den hohen Big Bag geleert.
25.09.2023
  • Bericht von der mobilen Abgabestelle in Mistelbach.
22.09.2023
  • Vom Verein GUT für Markt Piesting und Dreistetten übernehmen wir erstmalig 16 Säcke Stöpsel. Danke an Hr. Robert Ohorn für die Sammel-Initiative im Piestingtal!
21.09.2023
  • Von der Österr. Notariatskammer gab es das erste Mal eine Stöpselspende. Das Gewicht auf den Sammelsäcken aufnotiert, stimmt annähernd die Gesamt-Abgabe von 43,5 kg - DANKE
  • Heute wurden wieder einige leere Big Bag's für die nächsten Stöpsel-Anlieferungen geholt und im Container gelagert. Dank an den Spender!
19.09.2023
  • Auch heuer wird die ASO HAIMING im Ötztal wieder Stöpsel sammeln und zur Abgabestelle in IMST bringen. Danke an Fr. Barbara Mohamed für die Unterstützung und Umsetzung! Bilder der letzten Abgabe im Sommer23 Bilder ©  Barbara Mohamed
15.09.2023
  • Heute wurde in Kärnten die bei DB-Schenker eingelangten Stöpsel(Österreichweite Direkt-Abgaben in der Spedition) sowie die in Bleiburg/Pliberk bei ZADRUGA in Big Bag's
    lagernden Stöpsel von DB-Schenker zu PreZero gebracht.- DANKE: 4.160 kg
  • Wegen Betriebsaufgabe steht die Abgabestelle RADAMBULANZ nur mehr bis
    31.Oktober 2023 zur Verfügung. Sehr bedauerlich!
    Bitte in der 450 m entfernten Sühnekirche, Dr.-Josef-Resch-Platz 12, 1170  abgeben.
14.09.2023
  • "MeinBezirk.at" berichtet über die Stöpsel-Abgabe der Wasserrettung Klopein vom 9.9.23
12.09.2023 Bleiburg/Pliberk
  • Um den fünften Big Bag  bei Zadruga aufzufüllen, holte Boris eine Ladung Stöpsel aus dem Container. Nun sind 5 Big Bags bei ZADRUGA in Bleiburg/Pliberk abholbereit.
11.09.2023
  • Jauntal-Runde von Cecilija und Boris
  • Abgabenliste 2023 ist wieder aktuell.
  • Die Wiener Linien unterstützen uns schon lange an verschiedenen Betriebsstätten bei der Stöpsel-Sammelaktion. z.B. Zentrale(Erdbergstraße), Garage Rax, Garage Spetter-Brücke, Zentrale Werkstätte Simmering und auch der Betriebsbahnhof Hernals. Von dort kommen neue Signale. Mehr darüber im internen NEWS-Letter der Wr. Linien. DANKE
09.09.2023
  • Stöpselübergabe heute von der Wasserrettung Klopein.10 große Säcke wurden gesammelt und heute an Boris Sturm übergeben. Vielen Dank an Kurt Smolle und seine Kolleg:innen von der Wasserrettung! Alle haben brav gesammelt , auch der Wirt vom Buffet des Strandbades Nord am Klopeinersee. Und alles im kleinen Corsa verstaut! Wenn man die Menge heraußen sieht, glaubt man es kaum, dass alles reinpasst...©Text und Bild Boris Sturm
08.09.2023
  • In den Kopernikus-Schulen in Steyr wird bereits seit Jahren Stöpsel gesammelt. Die Initiatorin ist mittlerweile in Pension, Die "Nachfolge" betreibt zwar das Projekt, jedoch eher lieblos und schlampig. So wurden heute 16 Stöpsel-Säcke mit 250 kg inmitten von Bau-Werkzeug (Mischmaschine, Planen u.d.g.l.) vorgefunden. Laub, Sticker, Tetra-Pak-Gewinde mit Karton-Resten und Bauschutt in den Säcken - Das muss NICHT sein! Hr. Paukner holt heute ab und stellt am Wochenende in Roitham zu.
  • Etwas erfreulicher und sortenrein die Abholungen im Osten. Ankunft mit 134 kg Stöpsel und 115 kg Zusatzmaterial(MAPAG)
07.09.2023
05.09.2023
  • Hr. Leo Bichler organisiert eine Stöpsel-Sammlung in Linz und übergibt Hr. Paukner heute
    32 kg.- DANKE

01.09.2023
  • Ein(e) sehr bemühte(r) Sammler:in im Bereich Baden hat in der Pfarrkirche St. Josef in einem Papier-Sackerl abgegeben: Stöpsel, sowie einige durchsichtige Deckel - und diese klein geschnitten. Leider umsonst, das Material ist PET, also für unsere
    Sammlung (HD-PE oder PP) NICHT geeignet. Bitte lassen Sie das zerschneiden, wir ersparen uns das ausklauben der PET-Teile.
31.08.2023
  • Abgabe von 6.700 kg Stöpsel aus Oberösterreich und Salzburg in 24 Big Bags. Bericht
25.08.2023
  • Eine erfolgreiche Woche ist geschlagen. Stöpsel und auch sehr viel Zusatzmaterial von Labors und Faze von Fa. Meinl konnten wir abholen und übernehmen. Jetzt würden wieder sehr viel Stöpsel gefragt sein, um das Zusatzmaterial unter den Stöpseln zu verstauen.
  • Fr. Margit hilft einige Stunden bei der Verfüllung der Stöpsel von Hr. Alfred und tags darauf nochmals. DANKE!
18.08.2023
  • Danke an Fr. Maier aus Graz, die persönlich 10 Kartons (90 kg) fein säuberlich gefüllt mit Stöpsel zum Recycler brachte und unserer Aktion einfließen ließ. Tolle Leistung und perfekter Service!
11.08.2023
  • Leider war auch im 5. Big Bag von Klosterneuburg ein Fehlwurf nach dem Anderen zu finden. Alu-Verschlüsse, Blechdeckel, Schrauben und jeden Menge Kaffeekapseln. Es kann  am Verständnis, Geistes-Zustand liegen oder aber man sollte an die Intelligenz appellieren - ES WIRD NICHTS NÜTZEN. Sehr traurig!
10.08.2023
  • Wir freuen uns immer wieder, wenn wir hören, dass die Stadtgemeinde Klosterneuburg Big Bag's anliefern möchte. Pünktlich wurde von den Mannen des Wirtschaftshof geliefert. Danke!
    Leider sind in den doch massigen Abgaben immer wieder Fehlwürfe dabei: Kaffeekapseln, Metall-Deckel, Bier-kapseln und auch - oh wie unpassend - leere Sahne-(oder Heim-Soda) Patronen. Vermutlich ist es erfolglose Liebesmühe, hier darüber zu schreiben, weil vermutlich der Verursacher der Fehlwürfe diese Zeilen nicht liest. Aber es sollte berichtet werden. Man könnte spekulieren, um wen es sich handelt und unsere Sammeltätigkeit stören will. Selbst KEINE Sammel-Genehmigung und - so wurde berichtet - auch unlautere Abrechnungsmethoden an den Tag legt. Es gilt die Unschuldsvermutung!
    Fr. Margit konnte kurzfristig helfen, einen Big Bag zu sichten uind durchforsten, Peter füllte den den 11. Big Bag ab, dann gab's Abbruch wegen starker Schulterschmerzen und so verblieb 1 Big Bag für die nächsten Tage zum Abfüllen.
08.08.2023
  • Überraschend kommt der LKW von PUSTNIK zur Abholung in Wien.
  • Start der neuen Sammelplatz-Collection mit 9 Big Bag's, Einer konnte mit der Abholung aus Wr. Neudorf  bereits knapp befüllt werden und es geht hoffentlich in dieser Tonart weiter.
    Wir hätten viel aufzuholen!
29,07,2023
  • Auch in Wels wurde von der Pfarrkirche zur Heiligen Familie (Betreuung Fr. Fellinger)
    620 kg abgeholt. Danke an Dr Kalchmayer und die Helfer aus der Nachbarschaft für das Bereitstellen der unzähligen Stöpsel-Säcke, die im Keller der Pfarre gelagert waren. - Bilder. Hr. Kurt überstellte die Stöpsel nach Roitham und füllt mit Opa Oberhummer den 23. und teilw. 24. Big Bag ab. DANKE!
28.07.2023
  • In Wien wird am 28. der 28. Big Bag voll. Vielleicht passen noch 5 Kilo hinein.
27.07.2023
  • Auch in Kärnten ist Bewegung - zumindest bei Boris in aller Herrgotts-früh....Danke!
25.07.2023
  • Neuigkeiten von Elias, die wieder ein wenig Hoffnung verheißen.
23.07.2023
  • Hr. Stefan LAZAR (Salzburg-Stadt) ist wieder Abgabestelle für "Helfen statt wegwerfen - Stöpsel sammeln" und freut sich auf IHRE Stöpsel.
22.07.2023
  • Hr. Stefan in Salzburg hat wieder jede Menge Stöpsel gehortet. Heute früh wurde bei ihm anonym angeliefert. Hr. Kurt holt 330 kg ab und hinterlässt eine beträchtliche Menge.
    Die Abholung wird in Roitham im 22. Big Bag mit Opa Oberhummer verstaut. Danke an die fleißigen Akteure!
20.07.2023
  • Peter besuchte mit Vivien Rose(Flamme des Friedens) unsere Diana im Waldviertel und bemerkte einige positive Veränderungen. (Bilder&Video). Nebst dem GIGER MD-Trainer, über den wir schon einmal berichteten, kommt jetzt auch noch der Umbau des Badezimmers auf die Wunschliste der Familie. Leider wurde bereits ein Antrag auf Unterstützung von der Bezirkshauptmannschaft abgelehnt. Die neue Herausforderung wäre der benötigte Betrag von  ca € 50.000.-, den wir natürlich mit unserer Stöpsel-Sammlung absolut nicht stemmen können, Daher die Unterstützung von "Flamme des Friedens", die weltweit agieren. Vielleicht kann DAS was werden!
    Diana konnte auch am Sommercamp "Ferien ohne Handicap" anfangs Juli teilnehmen. Es hat ihr sehr gefallen und auch gut getan. Die Kosten für diese Ferien-Woche(ca. 4-5 Tonnen Stöpsel) werden wir übernehmen.
19.07.2023
  • Danke an die VS Kappl in Tirol für die Anmeldung zur Nennung auf der Webseite, Wir wünschen einen erfolgreichen Sammel- Start und freuen uns auf Eure Stöpsel!
17.07.2023
  • Knapp 7 Tonnen in 24 Big Bag plus ausreichend Zusatzmaterial(1,2 T) in 51 Tagen seit letzter Abholung ist nicht sehr berühmt, aber dennoch ansehnlich! Das Zusatzmaterial, das ja immer zwischen den Stöpseln im Big Bag Platz findet, wird hoffentlich bald - bei ausreichend Stöpsel-Material - verstaut werden können.
  • Die deklarierten Abgaben der Schulen für das vergangene Schuljahr sind im Bereich Wien, NÖ, Bgld knapp 1,5 Tonnen.
15.07.2023
  • Knapp daneben ist auch kräftig vorbei. Das betrifft die Abholung in Wien vor dem Betriebs-Urlaub vom Recycler. Bis 14..07.23 wäre es noch möglich gewesen, 24 Big Bag abzugeben. Und der 24te BB wurde erst heute begonnen. Schade. So müssen die BB s bis in die erste August-Woche noch in Wien verbleiben.
14.07.2023
  • Nachtrag: Bereits am 23. 6. vermeldet uns die MS Landskron, dass sie wieder eifrig Stöpsel gesammelt haben und die Stöpsel beim ROTEN KREUZ abgeben wollten. Die Ortsstelle nimmt aber leider keine Stöpsel mehr an. Bitte künftig bei Fa. Papyrus abgeben.
    Bitte den verspäteten Eintrag zu entschuldigen!
  • Erfreulich: Der 23. Big Bag ist zur Hälfte befüllt. Leider zu wenig an BB für eine Abholung vor dem Urlaub vom Recycler. Hätte sich eigentlich mit den Abholungen von den Schulen schön ausgehen können.- Aber leider zu wenig Input.
  • 2 Abgaben bei BVL:
    GRRRRRRRRRRRRRRR
    . Was geht da im Kopf vor? Leere INSULIN PEN und Dosen von Blutzuckerteststreifen sind medizinischer Abfall, den Sie bitte in die Apotheke oder zum Mist-platz zum Sondermüll bringen wollen. Wie kommen wir dazu, dass wir für Sie den Weg erledigen?  - Und die Kaffeekapseln sind sowieso kein Stöpsel. Gehts noch?
    Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie uns Ihr Plastik übergeben können, wenn es sich um keinen Verschluss/Stöpsel/Tappi handelt, fragen Sie bitte nach. oder
  • Steht eh drauf - DENK MIT. Bitte unterlassen Sie die Befüllung von PET-Gebinde. Sie verbrauchen unnötige Zeit beim Befüllen, wir müssen aufschneiden und ausleeren. Entsorgen Sie die PET-Flasche im gelben Sack/Tonne. Verwenden Sie bitte Sackerl zur Abgabe von Stöpsel - so wie alle Anderen auch.
  • Auf Grund der hohen Tagestemperatur wird heute im Container in der Nacht die MEINL-Faze bearbeitet. (Entfernen des Oberteils) und danach das Zusatzmaterial der Labore.
10.07.2023
  • Die vergangenen Tage mit hohen Temperaturen wurden ein wenig "umgedreht" und hauptsächlich Nächtens abgefüllt. 22 Big Bags sind vorrätig, davon sollten noch 3 End-befüllt werden. Aber - wie immer - Stöpsel-Mangel.
07.07.2023
  • Für Elias(Kärnten) werden 10 Einheiten Cranio-Sacral Therapie übernommen. Elias geht es nicht besonders gut. Dauerprobleme mit den Atemwegen. Die Familie hofft, ein Aufenthalt am Meer wird ihm gut tun. Wir werden berichten.
  • Eigentlich schön zum Ansehen, aber leider völlig kontraproduktiv: Die Stöpsel in
    PET-Gebinde zu stopfen. Die Befüllung ist eigentlich sehr aufwendig. Entleerung: Die Flasche muss aufgeschnitten werden und bremst die Aufbereitung für den Recycler. Sammeln in einem Sackerl ist definitiv einfacher! DANKE
04.07.2023
  • Wieder Abholung im Tierschutzverein "Hundeparadies STIBIS" in St. Barbara im Mürztal, diesmal mit einem Leihtransporter plus Anhänger. Da ist es dzt.. Stöpsel-leer. Danke auch fürs Zusatzmaterial, (Öltanks), die von Hr. Toni geschnitten wurden, aber für die Big Bag's noch aufbereitet werden müssen.
  • Danke an Fr. Margit und Hr. Werner fürs Abfüllen von 4 BB, bis in die Nachtstunden. Einige Säcke verblieben zum Auffüllen vom Zusatz-Material, das in den nächsten Tagen eintrudeln wird.
03.07.2023
  • Flaschenstöpsel-News: Nicht wegwerfen, sondern helfen!
    Neuer Verschluss bringt Verdruss: Ein Bericht aus der Oberösterreich-Krone vom 29.06.2023
  • Abholung in Eferding-25 Säcke von Fr. Wirth. Zustellung in Roitham von Kurt Paukner-18 Big Bag im Lager. DANKE
30.06.2023
  • Die Sammlungen in den Schulen sind weitgehend abgeholt. Auch wenn sich Einige erst
    "am letzten Drücker" gemeldet haben, konnten wir alle Schulen bedienen. TOP: Da gibt es Lehrer:innen, die sich bereits Mitte Mai für einen Abhol-Termin melden!
    Einige Stöpsel-Säcke lagern (aus logistischen Gründen) noch im Burgenland, werden aber  demnächst zum Lagerplatz verbracht.
  • Zum heutigen Tag liegen ca 3,8 T (=14 Big Bag) mit Stöpsel am Lagerplatz bei TRANSGOURMET für den Abtransport bereit.  DANKE für Ihre Stöpsel!
29.06.2023
  • Rechtzeitig zum Schulschluss kreiert Fr. Bärenthaler in Ferlach in der Volksschule 2 mit Ihren Schüler:Innen ein Stöpsel-bild. GRATULATION, wieder gelungen. DANKE
23.06.2023
  • Vom BORG LIENZ wird vermeldet, dass die in diesem Schuljahr gesammelten Stöpsel direkt an DB-Schenker angeliefert wurden. DANKE!
  • Die Schüler:Innen der HLW der Kreuzschwestern in Linz haben heuer Stöpsel gesammelt und werden ca 100 kg nach Wels zur Pfarrkirche zur Heiligen Familie bringen. DANKE
  • Heute füllen Opa Oberhummer und Kurt die am Sonntag aus St. Johann/Walde geholten Stöpsel in Big Bag's um. Somit lagern in Roitham derzeit in kurzer Zeit 17 voll gefüllte Big Bag's.
18.06.2023
  • Aktivitäten in Oberösterreich. Fam Schwöllinger (St. Johann/Walde) übergibt an Kurt Paukner 870 kg Stöpsel zum Transport nach Roitham. Danke an die Sammler:innen, der Fam. Schwöllinger und Kurt für die Überstellung.
17.06.2023
  • Eigentlich sollte man über diesen Schwachsinn lächeln. Ist die Menschheit SOOOO verblödet oder ist es pure Absicht. Abgabe bei DC. 0,55kg Blechdeckel, 0.68 kg Kunststoffverschlüsse. Der Aufwand zum Aussortieren benötigt gut 15 Minuten, die wir lieber in andere ehrenamtliche Tätigkeiten investieren würden. Es gilt natürlich die Unschuldsvermutung.
16.06.2023
  • 3 Wochen nach Abholung in Wien lagern mittlerweile 8½ Big Bag's. Prinzipiell gut, aber nicht berauschend. Wir können nur auf mehr Stöpsel hoffen.
  • Die neuen, an der PET-Flasche oder Tetra-Pack angehängten Stöpsel können ohne weiteres abgerissen oder abgeschnitten und unserer Sammlung zugeführt werden.
12.06.2023
  • 390 km, ein drittel davon auf Bundesstraßen mit einer Fahrzeit von mehr als 5 Stunden und 450 kg Stöpsel und PP-Material nach Hause gebracht ist zwar keine "Meisterleistung", aber wieder ein Tropfen auf den heißen Stein. Abgefüllt wird Tags darauf..
10.06.2023
  • Offensichtlich läuft es in Oberösterreich derzeit zufriedenstellender. Von Fam. Hauseder wurden 24 Säcke mit 350 kg geholt in in Roitham in den bereits 14. Big Bag abgefüllt.
    Danke an Kurt Paukner und Opa Oberhummer!
09.06.2023
  • Am 6.6.23 wurde in der Pfarrkirche zur Hl. Familie-Wels bei Fr. Fellinger(44Säcke-630 kg) abgeholt. Tags darauf waren bereits wieder 22 Säcke anonym angeliefert worden. DANKE!
  • In Wien sind die Stöpsel-Erlöse eher "zach", aber der 5te Big Bag ist fast gefüllt. Es sollte sich aber hoffentlich ab nächster Woche wieder normalisieren.
07.06.2023
  • Anlässlich eines Österreich-Besuchs bringen Gäste(Sammler) aus dem benachbarten Deutschland einen Sack Stöpsel nach Schladming zu DJ Leon. Danke für die Organisation!
06.06.2023
  • Da die Hausverwaltung vom Wohnhaus von der langjährigen Sammlerin Fr. Kern(1160 Wien) eine Lagerung der Stöpsel im Hobby/Bastelraum nicht mehr gestattet, wird heute Letzt-abgeholt. Danke für die 11 jährige Treue und Unterstützung!
  • Wir arbeiten nun auch mit den Freund:Innen des Tierschutz STIBIS zusammen und übernehmen und verrechnen deren Stöpsel-Spenden. 1,5 Tonnen sind bereits nach Wien gekarrt worden. Detail
  • Auch in Oberösterreich ist Bewegung drin.
04.06.2023
  • 3½ Big Bag nach einer Woche nach Abholung ist respektierlich. Danke für Ihre Stöpsel!
  • Leider gibt es wieder ein Aktion eines Getränkeherstellers, der uns vermutlich viele Stöpsel kosten wird. Aber es wird auch durch verschiedene andere Beschaffungen das Manko - und auch Dank Ihrer Hilfe - ausgeglichen werden.
01.06.2023
  • Die NMS  Stronsdorf hat kurzfristig zum Sammeln begonnen, DANKE. Ob weiter geführt wird, wird sich im nächsten Jahr herausstellen.
  • Die ÖKO-Schule NMS Ernstbrunn hat unsere Benefiz-Aktion seit 11 Jahren unterstützt. Danke dafür. Leider hat sich die (neue) Direktion entschieden, mit der Sammelaktion aufzuhören. Schade!
  • Am Sammelplatz konnte nach knapp einer Woche bereits wieder der ERSTE Big Bag (plus ⅓ vom Zweiten) befüllt werden.

26.05.2023
  • 15. Abholung der Stöpsel- und Plastik-Sammlung in Wien.Gewicht: 6.090 kg
25.05.2023
  • Von Vielen nicht gedacht, jedoch ist es offensichtlich möglich. Wir werden am Freitag den zweiten LKW mit 24 Big Bag / Stellplätzen voll bekommen. Danke für Ihre Unterstützung!
22.05.2023
  • Wien(7040 kg) und Salzburg-Mittersill(2130 kg) haben Stöpsel abgegeben.
    Gesamt 9.170 kg - DANKE
19.05.2023
  • Gerne hätten wir DANKE gesagt, aber es hat leider NIEMAND Zeit für Unterstützung gefunden. SCHADE!
18.05.2023
  • Leider hat der Regen der letzten Tage dicke Striche durch die Abfüllvorhaben beim Container gezogen. Hilfe bei Abfüllen (HEUTE) beim Container wäre sehr hilfreich. Wenn auch kurzfristig; Vielleicht kann wer helfen?
03.05.2023
  • Erschütternd, dieser Fehlwurf von einer GLAS Flasche. Gehts noch?
02.05.2023
  • Sehr erfrischend, diese Stöpselspende mit Brief, die von einem 7 jährigem Mädchen aus Luxemburg kommt. Detail
01.05.2023
  • Es wurde beim Container kürzlich wieder angeliefert und in den Big Bag gefüllt. DANKE für Ihre vermeintliche Hilfe und Ihren Aufwand!. ABER bitte beachten:
    Wir müssen alle Stöpsel-Spenden wiegen, protokollieren, in der EDM-Datenbank des
    BM f. Umweltschutz melden und eine Abfallbilanz für das jeweilige Jahr erstellen. Durch solche selbsständigen Verfüllungen würde das Gewicht im Protokoll fehlen. Wenn die Stöpseln einmal im Big Bag sind, ist es schwierig, festzustellen, um welche Menge es sich gehandelt hat, es sei denn, sie haben verwogen, es uns aber nicht mitgeteilt
    .
    Bitte wiegen und per e-Mail, WhatsApp oder SMS melden oder Ihre Anlieferung im Sack oder Karton stehen lassen.
  • Es ist traurig, das uns seitens der Behörde solche Auflagen erstellt werden, wenn wir etwas GUTES TUN wollen.
26.04.2023
  • Es ist toll und erfreulich, wenn wir erfahren , dass bei einer Sammelstelle 2-3 m³ (Kubikmeter:Raummaß von je 1 m Länge, Breite und Höhe cbm, Fachsprache nur noch: m³) Stöpsel liegen und abgeholt werden sollen. WENN dann allerdings 106,6 Kg Stöpsel vorgefunden werden, und dazu 86 km gefahren wurden , na dann kommt man sich leicht "papierlt" vor. So geht s nicht. DAHER: es werden nur mehr Abholungen getätigt, die bei Abholwunsch auch mit einem Bild dokumentiert wurden. Ansonsten bitten wir um Anlieferung bei einer ABGABESTELLE. Danke für Ihr Verständnis.
21.04.2023
  • An der Groß-Sammelstelle In Bleiburg/Pliberk ist Bewegung: Bei Zadruga sammelten sich einige Säcke an, Boris brachte Stöpsel aus Klagenfurt/Celovec mit, beim Roten Kreuz waren Kartons (aus Hermagor) eingelangt. Die Schätze wurden in einem Big Bag verstaut. Dreiviertel voll. Mit den vorhandenen vier Big Bags wir wohl bald auch eine Abholung durch die Spedition DB-Schenker organisiert werden.
    DANKE Boris!  © Boris Sturm
  • Auch in Oberösterreich ist Bewegung: Kurt holt von Fa. Bilfinger 180 kg Stöpsel und verbringt ins Lager nach Roitham und füllt mit Opa Oberhummer ab.
20.04.2023
  • Während heute in Wien abermals von der Uni, diesmal vom Bio-Center Labormaterial geholt und teilweise aufgearbeitet wird, hat in Klagenfurt/Celovec bei Fa. Hudelist unser Boris Sturm nach Dienst eine Spezial-Aufgabe:
  • Chaos zusammenräumen. Nachdem der Schnee geschmolzen ist und die Sammelstelle wieder frei zugänglich war, haben in kurzer Zeit sehr viele Sammler ihre Stöpsel abgegeben. Ein Durcheinander war sie Folge. Und SO sieht es jetzt aus, 2 Big Bag stehen für die Abholung bereit. DANKE Boris!
  • Noch in den Abendstunden treffen sich Kurt Paukner und Peter in Loosdorf. Einige Stöpsel und vorallem zahlreiche, gebrauchte Malz-Säcke als Sammel-Hilfe vom Brauhaus Gusswerk in Hof bei Salzburg und vom Ritterbräu Neumarkt
19.04.2023
  • Big Bag's werden endbefüllt, kübelweise Stöpsel in BB leeren , danach fest stopfen, draufsteigen und nochmals, ca. 5-8 mal. In der Zwischenzeit bereitet Fr. Margit die Kübeln mit Stöpsel vor - Danke für die Hilfe. Sehr zeitaufwendig, aber effektvoll. Damit kann zusätzlich beim Transport ein höheres Gewicht erzielt werden. Waren es ursprünglich ca. 250 kg pro Big Bag, sind  durch diese Methode bereits durschnittlich 290 kg. Bei 24 BB ist das bereits ein plus von knapp 1 Tonne Material!
  • Beim Labormaterial, z.B. bei den Röhren wird die Röhre zerstört(draufsteigen) und so zwischen den Stöpseln der Sammlung zugeführt(keine Luft). Ähnliche Prozedur bei den Labor-Boxen
  • Die Integrative Schule in Wien 17 sammelt wieder nach 2 jähriger Pause, 2 dieser Tonnen konnten heute bereits abgeholt werden: 51 kg. DANKE
18.04.2023
  • Für den Transport vorbereitet (foliert) wurden mit Hr. Harry zahlreiche Fachböden der Rollgitterwagen-TRANSGOURMET Gesamt ca 250 kg
14.04.2023
  • Abgeholt wurde heute in Roitham - Gewicht : 6.560 kg. Danke an alle Beteiligten!
13.04.2023
  • Heute Abholung von 24 Big Bag vom Stöpsel-Sammel-Standort Wien. 6.970 kg
  • Die erste Abgabe bei DB-Schenker in Wörgl tätigt Charly Ehrlenbach aus Angath/Tirol und bringt die gesammelten Schätze(44,95 kg) in 5 Säcken.
12.04.2023
  • Nicht sehr erfreulich, das der Erlös seitens des Recyclers wieder gekürzt wurde und wir künftig nur mehr € 260.- pro Tonne Stöpsel/Plastikmaterial erhalten.
10.04.2023
  • Für die Bereitstellung eines Inserat's in der Gemeinedezeitung von Fischlham(OÖ) wollen wir uns bedanken - jetzt warten wir auf zahlreiche Stöpsel!
05.04.2023
  • Hoffentlich ist es nicht zu derb ausgedrückt: WER ist so Begriffstützig und gibt Metall-Deckel zu den Plastikstöpseln?
  • WER gibt ALLES an PLASTIK zu den Stöpseln?
  • DANKE, dass SIE uns 1 Stunde an Sortierzeit gekostet haben! Sinnvoller wäre, wenn Sie uns fragen, welches Material zu den Stöpseln passt.
    Generell alles aus HD-PE und PP
04.04.2023
  • Heute wurde von der Don Bosco-Kirche in Inzersdorf 1 Big Bag-133 kg-und 6 kg Stöpsel  in kleinen Sackerl abgeholt. Ladehilfe bekam Peter von der Obrigkeit der Pfarre. DANKE!
03.04.2023
  • EINE HALBE TONNE MÜLL IN EINEM HALBEN JAHR FÜR DEN GUTEN ZWECK...wird in den News der Online-Ausgabe von AIT propagiert. Betrifft NEWS-Eintrag vom 13.03.2023
27.03.2023
  • Auch die KRONEN ZEITUNG berichtet über das Buch SUPER MOM
26.03.2023
  • Wieder einmal profitieren unsere betreuten Kinder von der Getränke-Verschluss-Umstellung. Die Kärntnermilch(Spittal/Drau) überläßt uns 5 Paletten(560kg) mit Stöpsel, die gleich bei EUROPLAST zugestellt werden und in Wien konnten wir von Fa. DOBROVITS (Wulkaprodersdorf) 108 kg Stöpsel bekommen.
21.03.2023
  • Vom Labor Bender /Thermo Fisher erhalten wir 158 kg ungebrauchte Fläschchen und Röhren. Erfreulich: auch ein Karton mit Flaschen-Verschlüssen war dabei.
19.03.2023
  • Erste Abholung in diesem Jahr bei Fam. Schwöllinger in St. Johann/Walde beschert 780 kg Stöpsel, die von Kurt Paukner nach Roitham verbracht werden. Danke für s Sammeln, den Transport und die Aufbereitung im Lager!
  • Julian Jankovic, ein schon längere Zeit unserer Aktion begleitet und manchmal Material von uns übernimmt, stellt in Klagenfurt seine letzte Kreation "Natur und Plastik" vor. TV Beitrag
  • Um wieder zu Kunststoffmaterial zu kommen, entfernt Peter die Metallräder und Eisen- Stangen der defekten Rollcontainer (TRANSGOURMET). Ausreichend vorhanden! Ein Boden wiegt zwischen 4 und 6 kg. Immerhin.
  • Und auch MEINL-Faze wurden wieder entlüftet und für die Lagerung im Big Bag vorbereitet.
14.03.2023
  • Kräftige Unterstützung in Tirol, Bezirk Kufstein: In der Gemeinde Angath am Recyclinghof (Dienstag, 16:00-19:00 Uhr; und Freitag, 13:00-19:00 Uhr) können Stöpsel abgegeben werden. Im auffällig beschriftetem Spundfass können die Stöpsel deponiert werden. Als weitere Sammelpartner konnten der Kindergarten und die Volksschule Angath gewonnen werden, die die Thematik „Wertstoffe sammeln und recyceln“ in den Tagesablauf bzw. Unterricht (Thema: Aktionstag des Gemeindebundes: Sauberes Angath mit bestimmtem Termin im März und Ersatztermin im April) einbinden. Auch der örtliche Wirt (Gasthof Kammerhof, Angath) beteiligt sich an der Aktion. Weitere Sammelpartner (Tankstellen und Firmen im Umkreis) werden noch kontaktiert und eingebunden. DB Schenker Wörgl unterstützt mit reißfesten Säcken und Transport nach Kärnten. Danke an Hr. Karl Ehrlenbach für die Initiative, Organisation und Umsetzung.
13.03.2023
  • Die Labore der Competence Units Bioresources und Molecular Diagnostics von AIT-AUSTRIAN INSTITUTE OF TECHNOLOGY in Tulln sammeln seit April 2022 Labor-Materialien aus HD-PE und PP. Im September 22 wurde erstmalig 189 kg abgeholt. Dazu hat Fr. Melanie Wittenberger einen interessanten Beitrag verfasst. Heute, nach 6 Monaten, wurden bereits 283,5 kg geladen und zum Sammelplatz gebracht.  Auch die Küche des Instituts beteiligt sich mit Stöpsel und einem Stoß (gewaschener) Kübel von Milch/Joghurt/Mayonnaise.(3 kg). DANKE für die Bereitstellung und Organisation!
11.03.2023
  • Auch soll wieder einmal ein Lob ausgesprochen werden: Von der Sammelrunde Weikendorf bekamen wir am Donnerstag 95,4 kg Stöpsel, die bereits von Hr. Alex und Fam. Raynoschek kontrolliert wurden. Danke für die aufwendige Mühe, bei der über 10 kg Müll und Fehlwürfe entfernt wurden  Die Säcke konnten rasch und promblemlos im Big Bag abgefüllt werden. Es kann ja auch einmal Spass machen.
09.03.2023
  • Das angekündigte Buch SUPERMOM ist ab sofort verfügbar. Hier zu bestellen
  • Bitte achten Sie bei Ihren Stöpsel-Abgaben, Fehlwürfe zu vermeiden.
01.03.2023
  • Schon im September 2022 berichteten wir über die geniale Idee mit der Stöpselsammel-Säule im Kindergarten "Die Kinderfreunde" in der Vorgartenstraße(1020 Wien). Diese Attraktion schaffte es in die Zeitschrift der Wiener Kinderfreunde"Kinder und Eltern"(Ausgabe Februar2023), Seite15. Danke an Bernhard Hetzendorfer für den Hinweis und Überlassung eines Exemplares!
  • Weniger erfreulich: Die Sammel/Abgabestelle bei Fa. WILD in Völkermarkt hat die Entgegennahme der Stöpsel eingestellt. Wir danken für die fast 13 jährige Unterstützung unserer Benefizaktion!
27.02.2023
  • Auch eine Möglichkeit, um Stöpsel zu sammeln. Danke an Jürgen Otzelberger für das Bild.
23.03.2023
  • Bei Meinl ist nach 2 Wochen die Mulde bereits wieder mit Kaffee-Behälter reichlich gefüllt - es wird ausreichend Kaffee getrunken. Heute konnten111 Faze mitgenommen werden. Der Rest wird dann Nächstens geladen. Die Aufbereitung erbrachte erstaunliche Mengen an Hohlkörper, Oberteilen und Deckeln.
20.02.2023
  • Wir freuen uns über Ihre Stöpsel, aber solche Fehlwürfe (Steine, lustig bemalt) sind nicht erwünscht!
19.02.2023
  • Danke an Prof. Martin Ebenhöh (BRG23) für den Hinweis über einen Radio-Beitrag auf Ö1 bezüglich Nachhaltigkeit in der Reihe Auf dem Weg zu Zero Waste? Hier zum Nachhöhren
18.02.2023
  • Kurt Paukner zieht es wieder ins Nachbar-Bundesland Salzburg(Stadt) zu Stefan Lazar, der in kürzester Zeit wieder eine Ladung Stöpsel in seiner Garage gelagert hat. 510 Kg Stöpsel werden nach Roitham verbracht. Danke den Beiden!
16.02.2023
  • Es ist immer schön und erfreulich, wenn größere Mengen Stöpsel abgeholt und danach verarbeitet werden können. Da gibt es die Zwischen-Sammelstellen, die uns wirklich tatkräftig unterstützen und die bei ihnen angelieferten Stöpsel-Sackerl lose in den Sack leeren und die, die uns die Stöpsel im Sackerl liefern.Bei 380 Kg Stöpsel sind zwei Drittel in kleinen Sackerl(und das bis zu 12 x Sackerl im Sackerl im Sackerl... pro Abgabe) und der Rest schön "lose" - das macht auch Freude-, aber ca 250 kg vorerst aus kleinen Plastik- und Papiersackerl entfernen macht weniger Spass und kostet Zeit.Gesamt waren es 8 Stunden, die zum verfüllen in einer ONEmen-Show benötigt wurden. Und dann entdeckt man zB.ein nicht ganz modernes Mobiltelefon (Brandgefahr, wenn der Akku explodiert) oder Batterien oder Blechdeckeln. Kronekorken und Aluverschlüsse gehören auch nicht zu den Kunststoff-Verschlüssen. Unsere Bitte:
    Achten Sie darauf, was Sie in den Stöpsel-Sack kommt.

14.02.2023
  • Erstabholung im AIT Austrian Institute of Technology-Wien Molecular Diagnostics
    Center for Health & Bioresources. Danke an Fr. Schönthaler, die uns bei der Material-Bereitstellung vorbildlich unterstützt! Es konnten 87 Kg Labor-Material abgeholt werden.
  • Im NEWSletter der Universität für Bodenkultur erscheint ein Beitrag über unsere Beteilgung an der Plastikmüll-Entsorgung. Danke an Fr. Getraud Stenicka!
12.02.2023
  • Das 17. Preisschnapsen des SPD Edinost v Pliberku/Bleiburg am Sonntag,  12.02.2023 hatte auch ein Schätzspiel am Programm. In einem Glas waren Büroklammern eingefüllt. Die Teilnehmer konnten die Anzahl der Büroklammern schätzen (bzw. raten). Jedenfalls geht der Erlös (EUR 304,89) des Schätzspiels in die laufende Benefizaktion. Danke an alle Teilnehmer:innen! (© Bilder:Damijan Smrečnik)
11.02.2023
  • Heute erfolgte die letzte Abholung bei BRANDAUERs . Wir bedanken uns für die jahrelange Zusammenarbeit und die Möglichkeit, 2 Abgabestellen in Wien zu haben, die bedauerlicher Weise nun wegfallen.
  • Mit diesem Material, sowie Stöpsel von derAbgabestelle bei Diana konnte - nebst Meinl-Faze -  der 23. Big Bag gefüllt werden.
10.02.2023
  • Fr. Margit unterstützt Peter beim Endbefüllen von 6 Big Bags. Da geht was weiter, wenn das Reichen von Kübel und Säcken von 2 hilfreichen Händen erledigt wird.
09.02.2023
  • 2.Teil der Meinl-Faze(52 Stk), wieder "geköpft". Ergibt zumindest 114 kg Material, das im BB mit Stöpsel befüllt wird.
06.02.2023
  • Werner liefert seine Sammlung und die Stöpsel von Textilien Nicole-Himberg an und füllt ab. Peter holt 86 Meinl Faze (1.Teil) und beschäftigt sich mit "köpfen" der Behälter.
04.02.2023
  • Wie kann so eine Abgabe gedeutet werden? Uanabsichtlich oder bewusst? Auf alle Fälle ärgerlich und SAU-DUMM. Es gilt die Unschuldsvermutung
03.02.2023
  • Heute wurden die zuletzt abgeholten Labor-Materialien getrennt (Stöpsel, Röhren, Prüfspitzen und Spitzen-Behälter), um die Big Bag's - vermischt  mit Stöpsel - zu befüllen. Eine sehr zeitraubende, aber für Lagerung und Transport effiziente Notwendigkeit. Daher auch unsere Bitte:
    Behälter NICHT verschliessen, offen lassen, damit Stöpsel den leeren Raum füllen können. Danke!
31.01.2023
  • Ein eigentlich zufriedener Sammelmonat geht zu Ende. Konnte in Kärnten nebst Stöpsel- auch Bargeld-Spenden zu Buche schlagen, in Oberösterreich wurden mehr als 1,2 T und im Bereich Wien 3,2 T eingefahren und aufbereitet. Danke für Ihre SPENDEN!
30.01.2023 Beiburg/Pliberk
  • Anläßlich eines Benefizkonzerts in der Pfarrkirche Beiburg/Pliberk am 29.1.23 konnten   
    € 985.- (3,177 Tonnen Stöpsel) an Bargeld-Spenden zu Gunsten der Stöpsel-Gruppe Kärnten lukriiert werden.
  • Anläßlich der Steiermark/Burgenlandtour konnten heute 3 Kartons, 17 Säcke und 32 Meinl-Faze(27kg) eingefahren werden Gesamtgewicht; 168kg
28.01.2023
  • Big Bag 19 ist mit Labor-Material(noch Bestände vorhanden) und Stöpsel zumindest 1/3 befüllt, damit konnte in der vergangenen Woche knapp 1500 kg aufbereitet werden. Danke an die SammlerInnen und Helfer!
27.01.2023
  • Wäre wohl ein Wunschtraum, täglich einen Big Bag zu befüllen. Aber der 18te wurde heute zu 2/3 gefüllt. Und sogar mit Unterstützung durch Hr. Maschler, der einige Säcke reichte.
26.01.2023
  • Bei "Quality for Hope" im Ausbildungszentrum in St. Pölten werden - nach Vorstellung unserer Sammelaktion - auch bereits Stöpsel gesammelt.(© Bilder: Sophia) Die teilnehmenden Jung-Frauen und Trainerinnen sind vom Projekt begeistert und voll bei der Sache dabei! DANKE
  • Heute gehts mit 300 kg Stöpsel aus Krems-Rehberg (Hr. Bruno mit Material von NMS HORN)weiter und der 17te Big Bag wird befüllt.
  • In den nächsten Tagen sind bereits weitere Abholungen geplant. Zufrieden sehen wir schön langsam einer Abgabe beim Recycler entgegen.
25.01.2023
  • Als ONE MAN show wurden heute 509 kg Stöpsel plus Zusatzmaterial der Labore von den Abholungen der letzten Tage in 2 BB gefüllt.Ein angelieferter BB blieb stehen. Einfach zu müde.
21.01.2023
Ein Arbeits- und Stöpselintensives Wochenende:
  • Oberösterreich schafft (aus Nachbargewässern)300 kg ins Lager, damit wird der 24. BB voll.
    Eine Abholung ist aber auf Grund der derzeitigen Schneelage (Staplerfahrt) leider nicht möglich.[© Bilder Kurt Paukner]
  • In Bleiburg/Pliberk werden aus Hermagor(RK) Kartons angeliefert und abgefüllt.
  • Auch in Wien wird mit der Samstagsrunde, Containerbestände(Faze) und Schätze von Werner ein Big Bag befüllt. Damit stehen in Wien 13 fast volle Stöpsel-BB und 4 kleine BB mit sperrigem Labor-Material.
17.01.2023
  • Heute erfolgte die erste Abgabe 2023 aus Kärnten an den Recycler . Es sind noch Restbestände aus dem Vorjahr, die erst heuer ins Gewicht fallen. 4.620 kg
13.01.2023
  • Nach knapp 2 Wochen ist OÖ mit dem Stöpselgewicht noch immer mit VIER Kilo vor Wien. Chapeau!
06.01.2023
  • Die Abholungen in Oberösterreich seit Jahresbeginn übertreffen dzt. die Wiener Abholungen.
  • Fr. Wirth aus Eferding konnte sehr saubere Stöpsel aufwarten und bereichert uns mit 405kg.
04.01.2023
  • Zufriedener Start ins Neue Jahr in Oberösterreich mit Abholungen von knapp 300 kg. Damit beherbergt das Lager Roitham 22 Big Bags. Danke an Kurt Paukner und Opa Oberhummer fürs Abfüllen!
01.01.2023
PROSIT 2023. Ihnen viel Gesundheit und Glück und uns mehr Stöpsel. Das wünschen wir!
Wenn Interesse bestehen sollte, können hier die Stöpsel-Abgaben in Vergleich nachverfolgt werden.
update vom 22.02.2024

 Info
 Office Wien
Office Kärnten
Office OÖ
Webadmin
Sammelgewicht:
233.400 kg
2024 Stöpsel abgegeben: 10,450 t
Zurück zum Seiteninhalt